Meldungen

Geschäftsstelle der Architektenkammer Berlin am 26. Mai 2017 geschlossen

23. Mai 2017

Bitte beachten Sie, dass die Geschäftsstelle der Architektenkammer Berlin am 26. Mai 2017 geschlossen ist. Am 29. Mai 2017 erreichen Sie uns wieder zu den gewohnten Geschäftszeiten.

Modernisieren statt Austauschen: Berliner Kastendoppelfenster

23. Mai 2017

Berliner Kastendoppelfenster sind prägend für das Berliner Stadtbild. Um sie in öffentlichen Gebäuden zu erhalten, soll die Verwaltungsvorschrift Beschaffung und Umwelt (VwVBU) angepasst werden. Auch die kommunale Wohnungswirtschaft in Berlin will Kastendoppelfenster künftig erneuern, statt sie auszutauschen.

mehr

Themenbezogene Online-Befragung aller Kammermitglieder

15. Mai 2017

Die Architektenkammern der Länder führen in Kooperation mit der Bundesarchitektenkammer eine Befragung zu den Themen Building Information Modeling (BIM), zur Energiesparverordnung (ENeV) und dem nachhaltigem Bauen sowie zur Berufshaftpflichtversicherung durch. Nehmen Sie an der Befragung teil.

mehr

Fotoausstellung "City Textures ‑ Istanbul.Berlin.Rome" eröffnet

12. Mai 2017

Am 8. Mai 2017 wurde in der Architektenkammer Berlin die Ausstellung "City Textures ‑ Istanbul.Berlin.Rome" eröffnet. Sie zeigt die spannenden Ergebnisse eines  Fotoprojektes des Fachbereichs Fotografie und Video der Fakultät für Kommunikation sowie Studierenden anderer Fakultäten der Bahçesehir Universität Istanbul. Mit "City Textures" setzt die Architektenkammer Berlin die Reihe der Kammerausstellungen in Kooperation mit verschiedenen Hochschulen fort.  

mehr

Neuer Vorstand von Vertreterversammlung gewählt

08. Mai 2017

Am 27. April 2017 hat die zehnte Vertreterversammlung der Architektenkammer Berlin bei ihrer konstituierenden Sitzung aus ihren Reihen einen neuen Vorstand gewählt. Die freischaffende Architektin Christine Edmaier wurde als Präsidentin im Amt bestätigt.

mehr

Ausstellung und Symposium in der Istanbuler Architektenkammer

08. Mai 2017

Die Architektenkammer Berlin ist im Mai mit einer Ausstellung und einem Symposium zum Thema "Wohnungsbau in Berlin. Wer baut für wen?" zu Gast in der Architektenkammer Istanbul. Der Kontakt und der Austausch mit den türkischen Kolleginnen und Kollegen werden gerade in diesen politisch schwierigen Zeiten von beiden Seiten als wichtige Kammeraufgabe gesehen.

mehr

Einladung zur Konferenz "Digitalisierung im Hochbau - Effizienzpotentiale für Planungs- und Bauprozesse nutzen" von BMUB und BMWI

05. Mai 2017

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) laden zur Konferenz „Digitalisierung im Hochbau – Effizienzpotentiale für Planungs- und Bauprozesse nutzen“ ein. Mit der Veranstaltung sollen praxisorientierte Möglichkeiten der Digitalisierung von Planungs- und ...

mehr

"KlimaSchutzPartner des Jahres": Auszeichnung vergeben

04. Mai 2017

Zum 16. Mal wurden am 3. Mai 2017 die Preisträger des Wettbewerbs "KlimaSchutzPartner des Jahres" gekürt. Drei Projekte, die in herausragender Weise Energieeffizienz und Klimaschutz umsetzen, gingen als Sieger aus dem Wettbewerb hervor.

mehr

Aktuelle Ausstellung: Fotoausstellung Istanbul.Berlin.Rome – City Textures

02. Mai 2017

In welchen Farben, Materialien und Strukturen äußert sich das Gemeinsame und das Spezifische dieser Metropolen? Worin offenbart sich Fremdes und Vertrautes und gibt es eine miteinander vergleichbare urbane Anatomie, die sich an den Oberflächen und Strukturen ablesen lässt? Zur Ausstellungseröffnung am 8. Mai 2017 um 19 Uhr in der Architektenkammer Berlin laden wir Sie herzlich ein.

mehr

Diskussion "Wohnen in Berlin: Kreativ – demokratisch – günstig!?" auf rbb Inforadio

27. April 2017

Am 24. April 2017 fand die Diskussion „Wohnen in Berlin: Kreativ – demokratisch – günstig!?“ statt, eine Veranstaltung des BBU – Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. in Zusammenarbeit mit Inforadio (rbb). Das Podiumsgespräch wurde aufgezeichnet und wird am Sonntag, 7. Mai 2017 um 11 Uhr und als Wiederholung um 20 Uhr im Rahmen der Sendereihe "Forum" im Programm von Inforadio (93,1 MHz) ausgestrahlt.

mehr