Gartenstadt Drewitz

Stadtplanung — 2016

Stadt · Land · Fluss, Büro für Städtebau und Stadtplanung BDA SRL


Energetische und stadträumliche Erneuerung eines Stadtteils – als Gemeinschaftsprojekt mit Pia von Zadow Landschaftsarchitekten, Projektkommunikation Hagenau, Dr. Brenner Ingenieurgesellschaft und Merkel Ingenieure Consult. In der Großwohnsiedlung Drewitz leben mehr als 5.800 Menschen. Die Konrad-Wolf-Allee teilt das Gebiet. Ihr Umbau ist ein Kernelement des Projekts. Der überdimensionierte Straßenraum wurde zum weitgehend barrierefreien Park. Parkraumbewirtschaftung und Mobilitätsalternativen unterstützen die Neuorganisation des Verkehrs. Der Park soll – erweitert zu einem grünen Kreuz – neuer Mittelpunkt der Siedlung werden. Dafür entsteht ein Grünband quer zum Park. Schon 2014 verursachte die Gartenstadt 775 Tonnen weniger CO₂ als noch 2009. Insgesamt sollen die CO₂-Emissionen durch die geplanten Maßnahmen bis 2050 um 87 Prozent sinken.

Gartenstadt Drewitz

Konrad-Wolf-Allee
14480 Potsdam

Stadt · Land · Fluss, Büro für Städtebau und Stadtplanung BDA SRL

Bauherrinnen

Landeshauptstadt Potsdam und ProPotsdam GmbH

Projektdaten

Plangebiet: 400.000 m²