Zwei Einfamilienhäuser am Fichtenberg

Wohnen — 2008

Arnold und Gladisch Architekten


Neubauten für zwei Familien auf dem Fichtenberg, einem alten, innerstädtischen Wohnquartier nahe des Botanischen Gartens im Bezirk Steglitz. Die reduzierte, geometrisierende Formensprache setzt sich vom Ornamentreichtum der Nachbargebäude ab und bindet die beiden an sich unabhängigen Häuser als Ensemble aneinander. Einschnitte im Baukörper markieren bei beiden Häusern Eingang und Terrasse. Das Erdgeschoss mit offenen Koch-, Ess- und Wohnbereichen öffnet sich dank der raumhohen Verglasung mit Schiebetüren zum Garten. Einläufige Treppen führen hinauf zu den Zimmern der Eltern und Kinder mit ihren jeweiligen Badezimmern. Sitzstufen im Rasen nutzen die Geländeneigung für die Gestaltung der Außenanlagen. Regenwasser wird in einer Zisterne gesammelt und als Grauwasser und zur Gartenbewässerung verwendet.

Zwei Einfamilienhäuser am Fichtenberg

Carl-Heinrich-Becker-Weg 7/7a
12165 Berlin

Arnold und Gladisch Architekten

Bauherr

Ariane Deckert, Sandra Pogacic

Projektdaten

Haus 7
BGF: 275 m²
BRI: 1.450 m³
Baukosten: 1.270 EUR/m²

Haus 7a
BGF: 250 m²
BRI: 1.290 m³
Baukosten: 1.180 EUR/m²