Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Gesundheit, Freizeit & Soziales — 2007

Heinle, Wischer und Partner


Neubau am Eingang zum Campus der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Das Gebäude unterteilt sich in zwei Bauteile, die zu beiden Seiten eines schmalen Hofs entlang ihrer West- und Ostseiten verbunden sind. Dabei orientiert sich die Westseite mit der Aufnahme und den fachübergreifenden Lehrpraxen als »Patientenseite« zur Stadt, die Ostseite als »Studentenseite« zum Campus: Hier liegen Seminarräume und im nördlichen Bauteil ein Hörsaal. Zwei Treppenhäuser sind in den Verbindungsbauten untergebracht. Die äußere Hülle ist geprägt durch den Wechsel geschlossener Betonteile und transparenter Flächen aus Glas und Aluminium. Im Kontrast dazu wurden die Flure des Behandlungsbereichs mit Holzoberflächen gestaltet. Durch Nachtauskühlung und die Anordnung thermischer Speichermasse in der Fassade kommt der Behandlungsbereich ohne Klimatisierung aus. Erschließungsbereiche werden über einen Kanal im Boden mit kühler Zuluft versorgt.

Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Rotgerberstraße 8
17489 Greifswald

Heinle, Wischer und Partner, Freie Architekten

Bauherr

Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern

Projektdaten

Nutzfläche: 1.750 m²
BRI: 12.994 m³
Baukosten: 2.400 EUR/m²