Waldhaus am Königswald

Wohnen — 2013

claim Planungsgesellschaft GbR


Neubau eines Wohnhauses für ein Ehepaar. Der langgestreckte Bau knickt in der Mitte leicht ab. Dieser Knick teilt Wohn- und Schlafbereich. Ein zweiter Schlafraum (für Gäste) ist als fester Raum im ansonsten offenen Grundriss abgeteilt. Auf der Südseite öffnet ein Fensterband Wohn- und Schlafzimmer über eine schmale Veranda zum kiefernbestandenen Waldgarten. Weil die großen Fenster zurückversetzt sind, liegen sie im Sommer, bei hoch stehender Sonne, im Schatten. Arbeitszimmer, Küche und zwei Badezimmer sind an der Nordseite angeordnet. Fast alle Innenräume sind bis unter die Schrägen des asymmetrischen Daches offen, das über dem Wohnbereich höher ist als über den Schlafzimmern. Eine Ausnahme bildet die Küche, über der ein Galerieraum liegt, den man über eine Treppe vom Arbeitszimmer erreicht. Außen ist der Holzrahmenbau mattschwarz gestrichen. Im Kontrast dazu stehen die weiß gestrichenen Wände der Veranda.

Waldhaus am Königswald

Im Hirschen 11
Groß-Glienicke
14476 Potsdam

claim Planungsgesellschaft GbR

Olga Skaba, Hartmut Flothmann

Bauherr

privat

Projektdaten

BGF: 160 m²
BRI: 565 m³