Townhouse O10

Wohnen — 2010

David Chipperfield Architects


Stadthaus mit Atelier auf dem Friedrichswerder. Der Neubau begegnet der im Bautyp des Townhouses auf schmaler und tiefer Parzelle angelegten atmosphärischen Enge mit verglasten Stirnseiten, hohen Räumen und offenen Etagengrundrissen im Privatbereich. Die Treppe liegt auf der Straßenseite. Das Atelier im Erdgeschoss und der über einem – in die Nummerierung nicht einbezogenen – Zwischengeschoss liegende Wohnbereich im 1. Obergeschoss sind jeweils zweigeschossig. Beide Räume orientieren sich zum Hof. Im 2. und 3. Obergeschoss erweitern Badezimmer und vorgebaute Schrankwände den frei stehenden Aufzugskern. Die Küche bildet im 1. Obergeschoss ein halbhohes Volumen. Sie liegt zur Straße hin neben der Treppe. Ihre bis auf halbe Raumhöhe reichenden Schränke teilen sie vom Wohnbereich. Darüber bleibt der Blick frei auf die Fenster zur Straße.

Townhouse O10

Oberwallstraße 15
10117 Berlin

David Chipperfield Architects Gesellschaft von Architekten mbH

Bauherr

privat

Projektdaten

BGF: 540 m²
BRI: 2.530 m³