THE BORSELLINOS

Büro, Handel & Gewerbe — 2014

MÖLLER MAINZER ARCHITEKTEN und PHILIPP MAINZER OFFICE FOR ARCHITECTURE AND DESIGN


Umbau einer Scheune zum Studio einer Designagentur. Die Bruchsteinmauern und der Dachstuhl der über 100 Jahre alten Scheune blieben erhalten. Sichtbar bleibt dieser Altbestand vor allem innen. Außen signalisieren eine dunkle Fassadenverkleidung, rahmenlose Fenster und das in blaugrauen Schindeln gedeckte Dach die neue Nutzung. Nur an der zum Nachbarhaus gelegenen Giebelwand bleibt die alte Struktur aus Feldsteinmauer und einem darüber liegenden Fachwerk sichtbar. Im Innern entstand eine Empore. In diesen Einbau sind Schränke, Teeküche und WC integriert. Eine eingelassene Treppe führt zur oberen Ebene, die Bibliothek und Rückzugsraum in einem ist.

THE BORSELLINOS

Steingasse 2
55595 Wallhausen

Fabian Mainzer, Möller Mainzer Architekten und PHILIPP MAINZER OFFICE FOR ARCHITECTURE AND DESIGN

Bauherr

THE BORSELLINOS, Design Studio

Projektdaten

BGF: 86 m²
BRI: 350 m³