Patiohaus Freital

Wohnen — 2015

töpfer.bertuleit.architekten


Neubau eines eingeschossigen Wohnhauses. Das Haus ist zur Straße weitgehend geschlossen. Auf der Gartenseite öffnet es sich dagegen mit einer raumhohen Fensterfront vor dem tiefer liegenden Wohn- und Essbereich zu einer Holzterrasse. Die Schlafzimmer und das Bad, die wie das Entree an der Straße liegen, erhalten Licht über zwei begrünte Patiohöfe. Konstruktiv handelt es sich um einen Massivbau mit einer wärmegedämmten Bodenplatte aus Stahlbeton und einer Stahlbetondecke auf einschaligem Ziegelmauerwerk, das ohne Dämmschicht auskommt. Der Primärenergiebedarf liegt bei 79,4 kWh/m²•a.

Patiohaus

01705 Freital

töpfer.bertuleit.architekten

Bauherr

privat

Projektdaten

BGF: 200 m² 
BRI: 620 m³