Nettelbeckplatz

Freiraum — 2007

barbara willecke planung · freiraum


Umgestaltung eines Stadtplatzes im Weddinger Quartiersmanagementgebiet Reinickendorfer Straße / Pankstraße mit Bürgerbeteiligung. Markantes Merkmal des zuletzt in den achtziger Jahren umgestalteten Platzes ist seine Dreiecksform mit dem eingelegten Rondell. Das Platzzentrum bildet ein ebenfalls runder Brunnen mit der Figurengruppe »Tanz auf dem Vulkan« von Ludmilla Seefried-Matejkowa. Die Figur des Rondells wurde mit roten Sitzpodesten unter den Platanen aufgenommen und zur Imagebildung genutzt. Am Rondellrand wurden Bänke aufgestellt. Die größere Auswahl von Sitzmöglichkeiten soll die Nutzung zugleich intensivieren und entflechten und so Konflikte zwischen Nutzergruppen verhindern. Die Eckfelder an der Reinickendorfer Straße wurden mit Efeu bepflanzt. Eine neue Promenade am Nordrand bündelt mit ihrem Radweg den Fahrradverkehr. Von Hecken begrenzte Flächen erweitern hier den Raum für Außengastronomie.

Nettelbeckplatz

Nettelbeckplatz
13347 Berlin

barbara willecke planung · freiraum

Bauherr

Stattbau Stadtentwicklungsgesellschaft mbH

Projektdaten

Nutzfläche: 3.000 m²
Baukosten: 40 EUR/m²