Mensa und Rektorat der Technischen Universität Dresden

Gesundheit, Freizeit & Soziales — 2007

Maedebach, Redeleit & Partner Architekten


Umbau und Erweiterung eines heterogenen Komplexes aus teils denkmalgeschützten Bauten unterschiedlicher Entstehungszeit. Die eher planlos gewachsene Nutzungs- und Raumstruktur mit zwei Essensausgaben und vier Speisesälen wurde aufgelöst. Im nun mit Glas überdachten Innenhof wird eine zentrale Essensausgabe zum Kern der Anlage. Sie erlaubt nicht nur einen wirtschaftlicheren Betrieb, sondern macht auch ein gastronomisches Free-Flow-Konzept möglich: Der Gast kann sein Menü selbst zusammenstellen. Das neue Glasdach besteht aus quadratischen Deckenfeldern auf einer innovativen gläsernen Tragstruktur. Je vier senkrecht stehende, miteinander verklebte Glasstreifen bilden einen Träger. Minimal dimensionierte Edelstahlknoten verbinden diese Träger zu einem transparenten orthogonalen Gitterrost, der die Deckenscheiben trägt.

Mensa und Rektorat der Technischen Universität Dresden

Mommsenstraße 13
01069 Dresden

Maedebach, Redeleit & Partner Architekten

Bauherr

Freistaat Sachsen

Projektdaten

Nutzfläche: 7.930 m²
BRI: 64.545 m³
Baukosten: 2.048 EUR/m²