Landesgartenschau Bad Nauheim 2010

Freiraum — 2012

k1 Landschaftsarchitekten


Umgestaltung zweier Parks und eines Stadtplatzes als Ergebnis eines Wettbewerbs von 2004. Im denkmalgeschützten Kurpark wurden alte Parkteile wiederhergestellt. Neue Einbauten – wie ein Minigolf-Parcours und ein Holzdeck am Großen Teich – heben sich durch zeitgenössische Formen ab. Der Goldsteinpark wurde zum Bürgerpark ausgebaut. Er erhielt ein neues, geradliniges Wegenetz. Wild-romantischer Wald rahmt seine beiden neuen Rasenachsen. An Trampelpfaden und auf Lichtungen entstand ein Waldspielpfad. Er erzählt die frei erfundene Geschichte eines Salzkönigs, in dessen Kristallturm der Pfad endet. Der Platz an der Wäscherei bildet nahe des Bahnhofs einen Trittstein zu beiden Parks. Sein alter Baumbestand blieb erhalten, die Platzfläche ist mit erhabenen Rasenfeldern neu gestaltet.

Landesgartenschau Bad Nauheim 2010

Kurpark/Goldsteinpark
Platz an der Alten Wäscherei
61231 Bad Nauheim

k1 Landschaftsarchitekten

Bauherr

Landesgartenschau Bad Nauheim 2010 GmbH

Projektdaten

Fläche: 340.000 m²