Konstantin der Große – Ausstellung Trier 2007

Kultur — 2008

zamp kelp neo.studio


Die Ausstellung über Leben und Zeit des römischen Kaisers, der zum Wegbereiter des Christentums wurde, versammelte rund 1.500 Exponate auf 2.500 Quadratmetern. Inhalte und Themen wurden Raum für Raum in Gestaltung übersetzt. So war das Thema »Privater Luxus« als Schatzkammer inszeniert, während die Residenzen als gebaute Podestinseln im Raum präsentiert wurden. Medieninstallationen und raumgreifende Grafiken ergänzten die architektonischen Gestaltungsmittel. Die intensive Farbigkeit der Ausstellungsarchitektur erinnert an die ursprüngliche Vielfarbigkeit von Bauten und Skulpturen der römischen Antike. Die Ausstellung war offizieller Beitrag des Landes Rheinland-Pfalz zur Europäischen Kulturhauptstadt »Luxemburg und Großregion« 2007.

Konstantin der Große – Ausstellung Trier 2007

Rheinisches Landesmuseum Trier
Weimarer Allee 1
54290 Trier

Stadtmuseum Simeonstift Trier
Simeonstraße 60
54290 Trier

zamp kelp neo.studio

Bauherr

Konstantin-Ausstellungsgesellschaft mbH