KIT Campus

Freiraum — 2015

Tancredi Capatti, Matthias Staubach


Gestaltung von Außenräumen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). An das Gelände grenzen denkmalgeschützte Altbauten, Institutsgebäude aus den 1960er Jahren und der Neubau des KinderUniversums, einer Betriebskindertagesstätte des KIT mit Kinderhotel. Um diesen unterschiedlichen Anliegern gerecht zu werden, ist die Fläche in Schollen unterteilt, die Pflasterflächen oder Rasenplateaus bilden. Die Freifläche der Kita ist leicht abgesenkt. An ihrer Südseite wird sie vom Haus, an ihrer Ostseite von einer hölzernen Spielwand abgeschlossen. Im Westen bildet ein Heckenelement mit runden Spielkabinetten ihre Grenze. Im Norden schließlich begrenzt den Kitabereich eine spiegelnde, edelstahlverkleidete Mauer, die als optisch zurückhaltende, mit Magneten bespielbare Barriere dient, die visuelle Erlebbarkeit des Gesamtraums aber kaum schmälert.

KIT Campus

Karl-Wilhelm-Straße 1
76131 Karlsruhe

Tancredi Capatti, Matthias Staubach

Bauherr

Land Baden-Württemberg, Vermögen und Bau, Karlsruhe

Projektdaten

Fläche: 6.200 m²