Kinderkrippe Landkreis Cloppenburg

Bildung & Wissenschaft — 2015

Arnke Häntsch Mattmüller Gesellschaft von Architekten mbH


Neubau für die Kinderkrippe der Kreisverwaltung mit zwei Betreuungsgruppen. Das Haus entstand auf dem Grundstück des Kreisamtes. Seine Ziegelfassade fügt sich in das Ensemble aus rotem Mauerwerk ein. Je ein Gruppenraum, ein Spielflur, ein Ruheraum, eine Garderobe, ein Wickelraum und WCs bilden die beiden Kinderbereiche. Sie liegen zu beiden Seiten des zentralen Bereichs, in dem Haupteingang, Küche, Büro und ein Erwachsenen-WC untergebracht sind. In den Gruppenräumen entstanden unter Oberlichtsheds kindgerechte Emporen aus Holz. Mit Netzen gesicherte Bullaugen verbinden sie mit dem jeweiligen Gruppenraum, verglaste Bullaugen mit dem Spielflur. Zur Energieversorgung tragen Solarkollektoren auf den Sheddächern bei. Insgesamt erreicht der Neubau einen Primärenergiebedarf von 116 kWh/m²•a.

Kinderkrippe Landkreis Cloppenburg

Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Arnke Häntsch Mattmüller Gesellschaft von Architekten mbH

Bauherr

Landkreis Cloppenburg

Projektdaten

BGF: 430 m²
BRI: 1.725 m³