Das Erbe – Die Ausstellung zum Bergbau im Saarland

Kultur — 2014

Prof. Jürg Steiner


Konzept und Design einer kulturhistorischen Ausstellung in der einstigen Waschkaue der Grube Reden. Die Schau zum Kohlebergbau im Saarland ist Teil der kultur- und freizeitorientierten Nachnutzung des Grubengeländes. Sie unternimmt den Versuch, die Hauptstränge der Sozial-, Wirtschafts-, Technik- und Kulturgeschichte mit anthropologischen Aspekten zu verknüpfen und gleichsam von unten zu zeigen. Inszeniert werden die Inhalte in einer Szenografie aus „Stollen“ und „Querschlägen“. Eine Rampe führt hinauf zu einer Steganlage über der Ausstellung. Über sie sind die beiden seitlichen Emporen erreichbar, auf denen die bleibenden Folgen und Wirkungen des Bergbaus im Fokus stehen. Alle Teile der Ausstellung sind so mit dem Rollstuhl erreichbar. Aus Gründen der Nachhaltigkeit kamen recyclingtaugliche, sortenreine Grundmaterialien und – auch aus konservatorischen Erwägungen sinnvoll – langlebige LED-Leuchtmittel zum Einsatz.

Das Erbe – Die Ausstellung zum Bergbau im Saarland

Am Bergwerk Reden 10
66578 Schiffweiler

Prof. Jürg Steiner

Bauherrin

IndustrieKultur Saar GmbH (2013 aufgegangen in der LEG Service GmbH)

Projektdaten

BGF: 1.200 m²