Dachgeschossausbau

Wohnen — 2008

cc.mehlhose + thomas reinke


Das Dachgeschoss einer freistehenden Villa aus der Zeit um 1900 wurde zu einer Gästewohnung ausgebaut. Ein Einbau teilt den offenen Grundriss lose in Nutzungsbereiche. Der raumhohe, abgewinkelte Einbau setzt sich außen durch seine Oberfläche aus gerauchter europäischer Eiche vom weiß geseiften Dielenboden ab. Innen zeigt er sich als magentafarbener Raum, in dem Kleiderschrank, Pantry-Küche, Dusche und Toilette Platz finden. Am Rand formt sich der Einbau zur Treppe aus, die zur Dachterrasse hinaufführt. Hinterleuchtete Schränke im Kniestock der Dachschräge verdecken die Sicht auf Heizkörper und Elektroinstallation. Im Bad, das vom Einbau abgeteilt wird, stehen Sitzwanne und Waschbecken als freie Zylinder auf Sockeln aus weißem Travertin.

Dachgeschossausbau

Berlin

cc.mehlhose + thomas reinke

Projektdaten

BGF: 80 m²