Atelierhaus am See

Wohnen — 2015

werk A architektur


Neubau eines Werkstatt- und Ateliergebäudes mit Ferienwohnung im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Das Haus liegt mit einem 2010 erbauten Wohnhaus auf einem Seegrundstück. Es schließt eine Bebauungslücke an der Dorfstraße. Weil der Neubau unbeheizt ist, konnte die Struktur des Holzfachwerks und des Mauerwerks aus Abbruchziegeln innen und außen sichtbar bleiben. Quasi als Haus im Haus entstand ein Einbau mit Saunabereich im Erdgeschoss. Darüber liegt ein Ferienapartment mit Dachloggia zur Seeseite. Man erreicht es über eine glasüberdachte Treppe an der Wand zum Nachbargebäude. Sauna und Apartment sind als zeitweilig beheizte Bereiche mit zellulosegedämmten Holzständerwänden von der Werkstatt getrennt. Der Werkstattbereich liegt tiefer als Straßenniveau. Dadurch öffnet er sich mit einem verglasten Schiebetor niveaugleich zum Hof.

Atelierhaus am See

Dorfstraße 84
16247 Friedrichswalde

werk A architektur

Bauherr

privat

Projektdaten

Bestand
BGF: 105 m²
BRI: 280 m³

Neubau
BGF: 135 m²
BRI: 855 m³