Apartmenthaus am Kurfürstendamm

Wohnen — 2006

heide von beckerath alberts architekten


Neubau am Lehniner Platz in Berlin-Charlottenburg, in unmittelbarer Nähe der Schaubühne. Die Umgebung ist geprägt von Altbauquartieren bürgerlichen Wohnens und Bauten der 1950er und 1960er Jahre. Das Gebäude schließt seitlich an eine freistehende Brandwand an und entwickelt sein Volumen in den Hof hinein. Die Straßenecke wird durch ein zusätzliches Geschoß betont. Über einem Erdgeschoß mit Gewerbeflächen wurden sieben Obergeschosse mit Wohnungen gebaut.
In der Regel sind pro Etage zwei Wohnungen vorhanden; in den oberen Stockwerken befinden sich zwei große Maisonette-Wohnungen. Die Fassade besteht aus geschoßhohen Fensterflächen und Naturstein. Vor die geschoßhohen Fenster sind umlaufend Austrittsbalkone gesetzt.

Apartmenthaus am Kurfürstendamm

Damaschkestraße 6 / Roscherstraße 8
10629 Berlin (Charlottenburg)

heide von beckerath alberts architekten

Dipl.-Ing. Tim Heide, Freischaffender Architekt
Dipl.-Ing. Verena von Beckerath, Freischaffende Architektin
Dipl.-Ing. Andrew Alberts, Freischaffender Architekt

Bauherr

Klaus Schröder GmbH 

Projektdaten

Nutzfläche: 1.885 m²
BRI: 5.700 m³
Baukosten: 1.850 EUR/m²