Kammerwahl 2017

Die Vertreterversammlung der Architektenkammer Berlin wird nach vier Jahren im Februar 2017 neu gewählt. Die Grundlagen der Wahl sind in der Wahlordnung festgelegt.

Für die Kammerwahl 2017 hat der Wahlvorstand der Architektenkammer Berlin am 6. Oktober 2016 folgenden Zeitplan beschlossen:

  • Auslegung des Wählerverzeichnisses und der Wahlordnung: 19. Dezember 2016 - 20. Januar 2017, 16 Uhr
  • Einreichung der Wahlvorschläge: 5. Januar 2017 - 3. Februar 2017, 16 Uhr
  • Auslegung der Wahlvorschläge: 14. Februar 2017 - 21. März 2017, 16 Uhr
  • Versand der Briefwahlunterlagen: 14. Februar 2017 - 15. Februar 2017
  • Zeitraum der Briefwahl: 17. Februar 2017 - 21. März 2017, 16 Uhr
  • Feststellung des Wahlergebnisses: 23. März 2017 ab 10 Uhr
    Für Kammermitglieder ist die Sitzung öffentlich.

Weitere Informationen können Sie der Wahlbekanntmachung entnehmen.

Zusammenstellung der Wahlvorschläge

Die folgende Zusammenstellung der Wahlvorschläge beruht auf den Vorgaben des § 2 Absätze 6 und 7 Wahlordnung für die Wahlen der Vertreterversammlung der Architektenkammer Berlin.
Die durch den Wahlvorstand geprüften Wahlvorschläge sind in der durch Los ermittelten Reihenfolge aufgelistet.
Die Benennung und Nummerierung der einzelnen Bewerber beruht auf den Festlegungen der eingereichten Wahlvorschläge.